Deutsch | English

BECKER Diamantwerkzeuge GmbH

Präzisions-Zerspanwerkzeuge
aus Diamant und PcBN

Schnittdaten Spanbrecher

Drehen

CB 1:
Positive Geometrie für Finish und Superfinish Bearbeitung, ap von 0,05 mm bis 1,5 mm. Geeignet für engste Toleranzen bei geringstem Schnittdruck.
Verwendung bei dünnwandigen und labilen Werkstücken.

CB 2:
Leicht negative Geometrie für Semifinish - Finish und Superfinish-Bearbeitung, ap von 0,5 mm bis 2 mm. Durch erhöhten Schnittdruck wird bei engsten Toleranzen eine bessere Oberflächengüte erreicht.
Verwendung bei dickwandigen und massiven Teilen bei stabilen Verhältnissen.

Die angegebenen Schnittdaten sind Richtwerte, bei denen ein Spanbruch mit den Geometrien CB 1 und CB 2 erfolgt. Bei der Verwendung von PDC und PDC-S Schneiden sollte ohne Emulsionskühlung zerspant werden.

Ohne 3D Chip-Breaker: Fließspäne
Mit 3D Chip-Breaker: Bruchspäne